Blick von einer Almwiese ins Tal. Im Tal befindet sich ein Dorf. Rund um das Dorf stehen vereinzelt Bauernhöfe.

ZUKUNFT GEMEINSAM ENTWICKELN.

WIE SIE WOLLEN

Wir haben uns entschieden. Für ein Leben in Freiheit. Deshalb haben wir die Wahl. In allen Lebensbereichen. Als die mündigen Bürger*innen, die wir sind. Das bedeutet aber auch: Wir müssen Entscheidungen selbst treffen. Das tun wir aus einer Haltung heraus. Auch alles, was wir essen, ist das Ergebnis einer Haltung, die zu einer Entscheidung führt. Und jede Entscheidung hat Folgen. Für uns selbst, für unsere Mitmenschen, aber auch für Tiere, Pflanzen, Klima und Umwelt. Unsere Haltung entscheidet darüber, wie die Welt aussieht.

HALTUNG.at liefert die Informationen, die Sie brauchen, um aus Ihrer Haltung heraus diese Entscheidungen zu treffen.

Haltung: Die Einstellung macht das Verhalten.

Gestalten

Die AMA ist die vorausschauende Taktgeberin in Sachen Lebensmittel und deren Kontrolle. Darum ist die AMA auch vorausschauende Taktgeberin für Qualität. Der Wert von Lebensmitteln bemisst sich nach Auffassung der AMA nicht unbedingt nach dem Preis. Der Wert von Lebensmitteln hängt vor allem mit fünf Parametern zusammen. Haltung gestalten beschreibt diese fünf qualitätsgebenden Kriterien.
Mehr dazu
Ein Bergsee bei schönem Wetter. Auf der Wasseroberfläche spiegeln sich die Berge der Umgebung.

Verbessern

Landwirtschaft und Lebensmittelproduktion. Zwei Begriffe, die sofort Bilder im Kopf entstehen lassen. Oft jedoch solche, die nicht mit der Realität übereinstimmen. Bilder, die nicht den modernen Wirtschaftszweig zeigen, zu dem diese beiden Bereiche heutzutage zählen. Haltung verbessern zeigt die Entwicklung der Landwirtschaft.
Mehr dazu
Junge Stiere stehen nebeneinander im Stall. Alle Stiere haben gelbe Ohrmarken.

Gestalten wir gemeinsam
unsere Zukunft

Verstehen

Haltung plus Tierhaltung ergibt Tierwohl. Zumindest sollte das so sein. Aber was genau ist dieses ominöse Tierwohl? Jede Tierart hat andere Bedürfnisse, stellt andere Anforderungen. Verschiedene Haltungsformen berücksichtigen diese Bedürfnisse unterschiedlich. Haltung verstehen informiert über Besonderheiten der Tierhaltung.
Mehr dazu
Drei Masthendl in einem Stall. Die Hendl stehen auf Stroh. Im Hintergrund weitere Hendl auf verschieden hohen Ebenen.

ZEIGEN

Die Werbung zeigt nicht Landwirtschaft, sondern Idylle im Sonnenschein. Einzelne Berichterstattungen zeigen oft nicht die breite Landwirtschaft, sondern nur erschreckende Missstände. Wir ermöglichen unverfälschte Einblicke in Ställe und Produktionsstätten von ganz normalen Höfen und Firmen. Haltung zeigen, offenbart wie es wirklich aussieht.
Mehr dazu
Schweine in einer Koppel im Freien. Die Schweine stehen, liegen und sitzen auf einem Spaltenboden aus Beton. Ein Vordach aus Holzlatten spendet den Schweinen Schatten.